[gefunden] Theo ein Fundkater - Entlaufen / Zugelaufen / Vermisst / Gestohlen/ Gefunden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

[gefunden] Theo ein Fundkater

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 471

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Februar 2018, 01:07

Theo ein Fundkater



Theo kam als Fundkater aus Holzweiler zu uns.

Ehe er zu uns kam, wurde er von einer sehr lieben Frau betreut, gefüttert und auch
gestreichelt. Mit ihr schmuste er auch. Aber sie konnte ihn nicht bei sich aufnehmen.

Er war anfangs sehr verstört und verkroch sich am liebsten in ein Kuschelhäuschen,
als er zu uns ins Katzenhaus kam.

Das erleben wir öfter bei Fundkatzen. Sie müssen sich erst auf die neue Umgebung
einstellen.

So langsam taut Theo auf, was vielleicht auch an seinem Kumpel Zappa liegt, beide
kuscheln gerne zusammen.

Aber Theo ist immer noch sehr scheu und es wird viel Geduld brauchen, bis er ler-
nen kann, nicht alle Menschen sind böse.

Wir denken, wenn der richtige Mensch kommt, wird Theo sich ihm auch öffnen und
wieder ein Schmusekater werden.

In seinem neuen Zuhause braucht er garantiert wieder Freigang.

Theoschatz ist gechipt, geimpft und auch kastriert.


Katzenschutzfreunde Rhein-Ahr-Eifel e.V.
Geschäftsstelle
Birkenweg 40
53426 Schalkenbach
Unsere Hotline 02646-915928 ist wie folgt besetzt:
von Montag bis Freitag – von 9.00Uhr bis 18.00Uhr besetzt.
An Wochenenden und Feiertagen – von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr




21014 gefunden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.