*Buddy* braucht dringend ein neues Zuhause - seine Besitzer haben ihn einfach zurückgelassen ... - Rumänien Rüden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 471

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Februar 2018, 21:51

*Buddy* braucht dringend ein neues Zuhause - seine Besitzer haben ihn einfach zurückgelassen ...



B U D D Y

Ist jemand bereit, diesen kostbaren Jungen zu adoptieren - er ist so bezaubernd?

Brasov-Rumänien

Buddy-männlich, jung, verspielt, schüchtern, er wurde von Männern misshandelt / geschlagen
- sehr gut mit Katzen
- sehr unterwürfig mit anderen Hunden

Buddy ist ein sehr treuer Hund. Seine Besitzer verließen das Land und ließen alle 10 Hunde im
Hof zurück, wo sie lebten.

Die verantwortliche Person kümmert sich nicht um die Hunde, also kam Buddy nur auf der Suche
nach Nahrung und Aufmerksamkeit zu jemanden, der sich darum kümmert.

Er ist ständig an unserem Tor, um uns zu bitten, ihn aufzunehmen.

Im Moment hat er eine improvisierte Unterkunft unter einer alten Bank, draußen in der Kälte.
Leider kann ich ihm nicht mehr bieten, da ich meine eigenen Hunde habe, um die ich mich küm-
mern muss und sie werden sich nicht vertragen, einige meiner Hunde sind aggressiv.

Außerdem besitze ich nicht den Ort, in dem ich lebe, also ist es nicht mein Eigentum, um das zu
tun, was ich will. Wir müssen bis Ende des Monats raus, und er braucht so schnell wie möglich
ein Zuhause.

Bitte wer kann Buddy helfen???


Kontakt:
Adriana Ticleanu
bei Fb
https://www.facebook.com/fotografie.adri…OGgrL8NqLiaIKiA
email: adriana.ticleanu@yahoo.com









07. KW 21027 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (13. Februar 2018, 22:48)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 471

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Februar 2018, 01:40

Kleiner katzenfreundlicher Buddy braucht dringend eine PS in Rumänien und ein neues Zuhause
in Deutschland !!! -

HIER WIRD DRINGENDST HILFE FÜR EINEN KLEINEN LIEBEN HUND GESUCHT

EILT SEHR, DIESER LIEBE HUND BRAUCHT SCHNELL EINEN PLATZ !!!

Bitte HELFT Adriana, sie möchte diesem Hund ein Zuhause finden, denn sie kann ihn nicht behalten -
ihre eigenen Hunde sind eifersüchtig und mögen deshalb Buddy nicht und nun zieht Adrana von dort
weg - was wird dann aus Buddy ?

Hier auf FACEBOOK könnt ihr Fotos und ein Video von ihm sehen:

https://www.facebook.com/fotografie.adriana.967?ref=br_rs

Ihre Emailadresse: adriana.ticleanu@yahoo.com


Rüde BUDDY - jung und verspielt, sehr brav mit Katzen, schüchtern

SPÄTERE AUSGABE - DIE SITUATION IST ZUM VERZWEIFELN

Wir müssen zum Monatsende aus dem Haus raus, das wir mieten und wir haben noch immer keinen
Platz für ihn.

Er hat Angst vor meinen Hunden und sie akzeptieren sich nicht. So ist es für mich unmöglich, ihn
zu dem neuen Ort zu bringen, wo wir in zwei Wochen hinziehen.

Er braucht eine Pflegestelle in Rumänien-Brasov ASAP vor seiner Abreise, falls er ein neues Zuhause
findet.

Buddy ist ein sehr treuer Hund. Sein Besitzer und liess einfach alle seine 10 Hunde im Hof zurück,
wo sie lebten.

Die beauftragte Person macht sich nichts aus Hunden, also kam Buddy einfach vorbei, um Futter, Auf-
merksamkeit und Jemanden zu finden, der freundlich ist.

Er war dauernd an unserem Tor und bettelte um Einlass. Zur Zeit findet er zur Not Schutzunter einer
alten Bank in der Kälte.

Leider kann ich ihm nicht mehr anbieten, seit ich meine eigenen Hunde habe, um die ich mich küm-
mern muss und sie werden nicht miteinander auskommen, einige meiner Hunde sind aggressiv.

Auch wohne ich nicht in Eigentum, ich kann nicht machen, was ich will..
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 471

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Februar 2018, 21:45

DRINGENDER AUFRUF - WELCHE RUMÄNISCHE ORGA KANN HIER HELFEN
- IN BRASOV WERDEN GERADE 10-15 HUNDE - WAHRSCHEINLICH IST DER
GROSSTEIL SCHON TOT - ZU DEN DOGCATCHERS GELIEFERT ...

Hallo zusammen,

ich will es nicht unversucht lassen - ich bin auf die 10-15 Hunde gekommen
(die es jetzt definitiv eh nicht mehr sind .......... ) weil:Adriana Ticleanu
bei Fb - email: adriana.ticleanu@yahoo.com
bei fb einen notruf geschaltet hat .- BITTE ÜBRIGENS DRINGEND TEILEN !!!


.
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.