*Kira* und *Nala* - misshandelt und auf der Müllhalde ausgesetzt ... - Galgo / Greyhound Weibchen - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 758

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juni 2018, 23:34

*Kira* und *Nala* - misshandelt und auf der Müllhalde ausgesetzt ...



K I R A und N A L A

Hi, wir sind Kira und Nala. Wir leben seit über einem Jahr im Tierheim. Wir sind gesellig,
wir sind etwas misstrauisch, wenn wir die Menschen nicht kennen.

Wir litten sehr unter Schmerzen und wurden sehr verletzt: misshandelt, verlassen in
einer Müllhalde wie ein Spielzeug, das nicht mehr brauchbar ist. Wir gehen davon aus,
dass dies darauf zurückzuführen ist, dass wir weder für die Jagd noch für unsere Größe
gültig waren.

Wir brauchen nur Liebe und ein Zuhause zum Spielen.



KIRA & NALA:
Rasse: GALGO gekreuzt
Geburtsdatum: 15-7-2014
Datum der Ankunft im Tierheim: 15-12-2015
Katzenvertärglich: NEIN
Größe: BIG
Farbe: Schwarz
Geschlecht: Weiblich

Wir haben das Vergnügen, Ihnen diese beiden großartigen Schwestern vorzustellen: KIRA und NALA ,
zwei zweieinhalb Jahre alte Galgo Mischlinge.

Sie wurden verlassen, weil sie nicht gut jagen konnten.

Wir wurden gewarnt, dass es zwei Hündinnen auf einer Müllhalde gibt. Wir sind los, um sie zu holen.
Und dann fanden wir sie beide dort sitzen und warten. Als sie uns kommen sahen, näherte sie sich
(es schien, als ob sie dachte, dass ihr Herr für sie zurückkommen würde). Als sie sahen, dass wir es
waren, bekamen sie Angst.

NALA, die selbstbewussteste, näherte sich, als wir ihr Essen gaben, aber KIRA zögerte, zu uns zu
kommen. Als wir NALA erwischt hatten, hatte KIRA keine andere Wahl, als bei ihrer Schwester zu
bleiben.

Bei der Untersuchung stellten wir fest, dass sie neben ihrer extremen Unterernährung auch Ver-
brennungen am Körper und mehrere Wunden hatten.

Wir hatten Arbeit, um ihre Körper und ihren Geist zu heilen. Dank der Freiwilligen des Tierheims
und der Versorgung durch KIRA und NALA sind sie völlig geheilt und schön.

Wir möchten eine gemeinsame Adoption, weil sie nie getrennt wurden und nicht wissen, wie sie
ohne den anderen leben sollen (gemeinsam verlassen, gemeinsam Schwierigkeiten überwunden, etc....).


KONTAKTPERSON
Fabienne Albessard
Farfadet59@yahoo.de
oder
sonrisaanimaliniesta@gmail.com





Datenschutzerklärung : "Gemäß der ab 25.5.2018 geltenden EU Datenschutzverordnung
ist jede Person mit der ich bisher über den Tierschutzverteiler in Kontakt war und die
von mir in dieser Email angeschrieben wird berechtigt, meine personenbezogenen Daten
(Name, Email Adresse u.ä.) für die Verwendung im Tierschutzverteiler zu speichern, zu
verwalten und einzusetzen.




25. KW 21689 Weibchen
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.