*Holly* - kleiner Welpe sucht sein Zuhause ... - Welpen Weibchen (bis 8 Monate) - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 975

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:57

*Holly* - kleiner Welpe sucht sein Zuhause ...



H O L L Y

Die kleine Hündin wurde zusammen mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern beschlagnahmt.
Ihre Mutter war angekettet, die Kleinen haben Löcher in den Boden gegraben, wo sie sich
gegen Sonne und Regen verstecken konnten.

Die Mutter wurde mit Brot und Wasser ernährt: trotzdem hat sie genug Milch gehabt, aber
sie hatte kaum Fell mehr.

Die Welpen waren verdreckt und zerzaust, aber unverletzt und gesundheitlich in einem rela-
tiv guten Zustand.

In der Sicherheit unseres Asyls hat sich Holly zu einem fidelen und offenen Welpen entwickelt.
Immer möchte sie bei den Menschen sein, am liebsten in bevorzugter Position auf dem Arm
getragen oder auf dem Schoß beschmust werden.

Holly liebt es in Gesellschaft zu sein und möchte dazugehören, sie ist eine quicklebendige, ver-
spielte Hündin, die viel nachzuholen hat.

Holly ist 3 Monate alt geworden und kann Anfang August ausreisen.

Holly wird mittelgroß, sie ähnelt ihren Vater, ihre Mutter hat 19 cm Schulterhöhe.

Wenn Sie Holly ein Zuhause geben möchten, melden Sie sich bitte bei :


Erika Seitz
www.gegen-tierelend-in-ungarn.de
Mail: eseitzx@gmail.com



Datenfreigabe erteilt, mit Einstellung in Facebook erwünscht.







28. KW 21893 Welpen


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.