Spanien - Verein Catydog - *Unax*, wunderschöner deutscher Schäferhund-Rüde sucht ein Zuhause...Unax wurde im Juli 2018 vermittelt - Jahr 2018 - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 799

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Februar 2018, 23:22

Spanien - Verein Catydog - *Unax*, wunderschöner deutscher Schäferhund-Rüde sucht ein Zuhause...Unax wurde im Juli 2018 vermittelt

U N A X

UNAX SUCHT EIN ZUHAUSE!

Rüde, Deutscher Schäferhund, geboren ca. im Juli 2017.

Unax ist sozial im Umgang mit anderen Hunden und mit Menschen,
er ist verschmust und verspielt.

Aufgrund familiärer Probleme können seine Besitzer ihn nicht be-
halten.

Er kann geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert ausreisen.


Kontakt: deutsch.catydog@gmail.com
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20180222_232140f5rjc0.jpg
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (12. Juli 2018, 15:09)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 799

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Mai 2018, 20:34

Unax - leider sucht er wieder eine Familie, nachdem er vermittelt worden war.
Er ist jetzt schon auf PS in Deutschland.

Auf dem Bild ist er zusehen, als er noch bei der Adoptantin war.

Schon nach 2 Wochen musste Unax wieder ausziehen. --trarig01--

Er ist noch kein Jahr alt (geb. Juli 2017) und da die Eltern der Adoptantin eine
Gehhilfe brauchten und Unax immer in die Reifen beissen möchte, klappte es
nicht und er musste seine Koffer packen und ausziehen.

In der jetzigen PS hat man uns auch mitgeteilt das Unax Angst hat vor Katzen.

Jetzt sucht Unax schnell ein neues Zuhause....

Wenn jemand Interesse hat dann schreibt uns bitte unter:


deutsch.catydog@gmail.com


.
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (12. Juli 2018, 15:10)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 799

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Juli 2018, 20:45

Update: Unax, DSH, 11 Monate, sucht immer noch neues Rudel

Unax hat sich körperlich natürlich nicht verändert. Er hat die Endgröße erreicht.

Es wäre gut, wenn bald die neue Familie gefunden wird, sonst gewöhnt er sich zu sehr an uns.

Er lernt bei uns das "normale" Benimm für einen Familienhund. Er ist aber noch nicht so zuverlässig, wie er meiner Meinung
nach sein sollte.

D.h. die Wurst auf dem Küchentisch ist nur so lange sicher, wie ein Mensch in der Nähe ist. Liegt sie da zu lange ohne Auf-
sicht herum geht er leider noch irgendwann dran. Das gleiche gilt auch für den Mülleimer.

Er ist auch noch im "Zerkau-alter". D.h. ihm sind schon 2 Eimer, paar Plastikblumentöpfe, ein altes Handtuch, 2 - zum Glück
ausrangierte - Schule... zum Opfer gefallen.

Er lernt sehr schnell, so dass man wenig Mühe hat Verbote klar zu machen - dann müssen sie "nur noch" nachgehalten wer-
den, damit es sitzt.

Er ist im Prinzip "Stuben rein", hat aber nicht gelernt wie er sich melden kann, wenn er mal "muß". Daher hatten wir paar
mal zu putzen. Am Anfang war ja alles sooo interessant, da hat er einfach nicht draußen "gemacht" weil er viel zu abge-
lenkt war.

Auf der Fahrt zu uns hatte er erbrochen, das ist aber danach nicht wieder vorgekommen und ich fahre mit ihm täglich
irgendwo mit dem Auto wo hin. Er steigt auch gerne ins Auto ein.

Charakter
Er ist ein wirklich sehr Menschen freundlicher Hund. Er ist anhänglich und sucht die Nähe des Menschen und hat ein ruhi-
ges, gutmütiges Wesen. Er ordnet sich gut unter; auch unter die Kinder (8J und 10 J). Die Kinder haben kein Problem im
Umgang mir ihm und ich habe auch keine Bedenken, wenn die Kinder mit ihm draußen spielen. Er zeigte bei uns keinerlei
Dominanzverhalten. Er ist ja auch noch recht jung und auch kastriert, so besteht gute Aussicht, dass es auch so bleibt.

Er sprang am Anfang zur Begrüßung Menschen an. Das ist jetzt kaum noch der Fall.

Er bellt wenn es einen "ordentlichen" Anlaß gibt; Ansonsten ist er ruhig.

Er mag Wasser.

Gegenüber anderen Hunden:
Reithof: mit andern frei laufenden Hunden OK. Wir haben ihn selber nicht frei laufen lassen (wegen dem Hofhund). Unax
will offenbar mit anderen Hunden spielen.

Eine ziegige Rehpinscher Hünding hat ihm die Zähne gezeigt, er hat sie sofort in Ruhe gelassen und ist weggegangen ohne
zurück zu beißen.

An der Leine geführt hat er sich jedoch mehrfach ungangemessen anderen Hunden gegenüber verhalten, stänkerte und
versuchte diese auch zu zwicken. Daher ist das Benehmen an der Leine noch verbesserungswürdig.

Gegenüber anderen Tieren
Unax interessiert sich für Wild und zeigt Jagdtrieb.

Ponys. Zum Glück sind unsere Ponys lieb und stupsen Unax höchstens mit der Nase an sonst hätte er sich schon einen Tritt
abgeholt.

Katzen: das gleiche wie mit Wildtieren.

Können
Sitz und Platz.

Er läuft am Fahrrad mit ohne ins Rad zu rennen.

Er läuft an der langen Leine vom gerittenen Pony aus mit. Das gleiche gilt auch für die Kutsche.

Er kann Stunden weise alleine zuhaus bleiben ohne Gebell und Gejaule.

Er läßt sich an der kurzen und der langen Leine führen ohne zu ziehen - vorausgesetzt die Person am anderen Ende der
Leine ist respektvoll für ihn.

Er geht durch Menschenmengen ohne Probleme an der kurzen Leine (Wochenmarkt, Baumarkt) schön bei Fuß.

Arbeiten ohne Leine habe ich noch nicht angefangen.

Der neue Besitzer sollte meinen Meinung nach Erfahrung mit Hundeerziehung haben oder mind. mit ihm in die Hundeschule
gehen. Jemand der sich mit Hunden auskennt wird einen angenehmen schönen Hund bekommen, jemand der sich nicht
auskennt wird Probleme bekommen.

P.S.

Alle die Unax bei uns kennengelernt haben waren von ihm begeistert. Leider hatte keiner die Möglichkeit ihn zu nehmen.
Meine beiden Schäferhund erfahrenen Onkel voran. Leider sind sie beide 86 und wollen keinen jungen Hund mehr nehmen -
verständlich.

Asociación Catydog Internacional
deutsch.catydog@gmail.com



. Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen. Gerne auch FaCEBOOK
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1220037unaxu54orv9y.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (12. Juli 2018, 15:11)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 799

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juli 2018, 15:12

Unax hat ein Zuhause gefunden ... :-freu
Wir freuen uns, das es endlich geklappt hat
und wünschen ihm noch ein schönes Hunde-
leben mit vielen Kuschelstunden.

Viel Glück Unax
--kleeblatt--


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.