Tötungsshelter Oltenita Tötung 31.8.2018 - auf 32 Hunde wartet der Tod - Übernahmevereine, Pflegestellen, Endstellen, Spenden dringend gesucht - Hunde mit Tötungstermin - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 032

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. August 2018, 13:44

Tötungsshelter Oltenita Tötung 31.8.2018 - auf 32 Hunde wartet der Tod - Übernahmevereine, Pflegestellen, Endstellen, Spenden dringend gesucht

Das öffentliche Shelter zieht um und nimmt keinen der Hunde mit! Für uns ist es ein Drama, denn die Hunde sitzen in ihren Zwingern,
nur 5 Meter neben unseren Hunden in unserem Shelter.

Hunde konnten wir am Freitag übernehmen, weitere 35 sitzen in der Tötung. 2 oder 3 davon sind in Rumänien vermittelt und werden noch
abgeholt. Somit bleiben mindestens 32 Hunde übrig, auf die der Tod wartet, wenn es uns nicht gelingt übernehmende Vereine zu finden
oder sie selbst zu übernehmen.

XXX
Vereine haben sich bisher keine gefunden! XXX Wir haben die Option bekommen, die Zwinger des öffentlichen Shelters, nach dem Aus-
zug für 2 Monate mietfrei zu bekommen, danach werden sie vermietet. Die Miete beträgt 700 Euro und ist in unseren Augen zum einen uto-
pisch hoch und zum anderen für uns definitiv nicht tragbar!

Es bleiben uns maximal 9 Tage, um den Hunden eine Zusage zu geben oder sie in den sicheren Tod zu schicken!

Natürlich wollen wir die Hunde um keinen Preis ihrem Schicksal überlassen aber ohne zuverlässige Unterstützung haben wir keine Chance!
Wir brauchen Paten für die Hunde, Menschen, die uns einmalig finanziell unterstützen, Menschen die bereit sind eine Erstversorgung zu
übernehmen oder Menschen die Futterpaten werden und damit zumindest die Futterversorgung der Hunde sichern!

Erstversorgung = 80,00 Euro = Chip, Pass, Wurmkur, SpotOn, 4DX-Test, Kastration sowie die 5fach-Impfug+Tollwut.

Patenschaft = 15,00 - 25,00 Euro/ pro Monat und Hund

Futtersackpatenschaft = 6,00 Euro/ pro Monat und 10 kg Futter

Nur gemeinsam können wir diese Hunde retten, wir brauchen Euch!!!

Außerdem suchen wir händeringend Pflegestellen und natürlich Endstellen für unsere Hunde, die in unserem Tierheim in Oltenita sehn-
süchtig auf ihre Menschen warten!

Wer einem Hund eine Pflegestelle bieten kann oder sich sogar in einen unserer tollen Schützlinge verliebt.... bitte meldet Euch bei uns!
Auf den Bildern ist nur ein Teil der Hunde. Einige sind so ängstlich, das sie sich im kleinsten Winkel verstecken und wir sie nicht vor die
Kamera bekommen. Wenn ihr uns in dem Kampf um die Hunde unterstützen wollt, könnt ihr das auf folgenden Konten tun:

SOKO Streuner e.V.
Sparkasse Trier
IBAN: DE04 5855 0130 0001 0928 16
BIC: TRISDE55XXX

PAYPAL: soko-streuner@web.de

!!! Verwendungszweck: Tötungshunde Oltenita !!!

Als gemeinnützig anerkanntem Verein ist es uns möglich Spendenquittungen auszustellen!

Wir danken Euch von Herzen und posten regelmäßig Updates zum Stand der Dinge,

Euer SOKO Streuner-Team!


Kontaktperson:
Nicole Schulmeyer
Mail: tiere-kennen-keine-grenzen@web.de
https://www.facebook.com/profile.php?id=100009258874529
https://www.facebook.com/sokostreuner/



Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen.






















Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.