WELPEN - Vielen von Ihnen droht jetzt ein lebenslanges Marthyrium in einem der italienischen Massenlager ... :'( - Notfälle - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 528

Wohnort: Essen

Danksagungen: 501 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Mai 2022, 23:45

WELPEN - Vielen von Ihnen droht jetzt ein lebenslanges Marthyrium in einem der italienischen Massenlager ... :'(



Es ist wieder so weit: Welpenzeit.
Und wie jedes Jahr im Frühjahr und Herbst läuft Italien über vor Welpen,
die ungewollt das Licht der Welt erblickt haben und von ihren
Besitzern nun stillschweigend entsorgt werden.

Sie haben es sich nicht selbst ausgesucht, hier zu sein, sie haben
sich nichts zuschulden kommen lassen.
Und trotzdem bekommen sie keine Chance auf ein würdiges Leben... --trarig01--

!!! Vielen von ihnen droht ein lebenslanges Marthyrium in einem
der italienischen Massenlager, aus dem es kein
Entrinnen gibt...!!! wenn wir es nicht schaffen, ein Zuhause
für sie zu finden.

Jedes dieser kleinen Lebewesen hat eine Familie verdient,
in der es geliebt, umsorgt und beschützt wird.

Deshalb: Lasst nicht zu, dass man ihnen jede Chance auf ihr Glück nimmt!

Helft diesen Welpen, damit das Wunder einer heilen Welt
für sie wahr wird...

Wenn euch die Augen eines dieser Hundebabys nicht mehr loslassen,
dann schreibt eine Mail an

vermittlung@adoptiere.eu
oder
sos@adoptiere.eu


Datenfreigabe wurde erteilt !


OVIDIO

Ovidio, geb. 01.01.2022
wird mittelgroß bis groß

Dringender Notfall
Nur noch wenige Tage ... --trarig01--

Deshalb suchen wir HÄNDERINGEND eine Pflege- oder Endstelle,
die den Buben oder einen der anderen Welpen aufnimmt ...



ALMA

Alma, geb. 01. Februar 2022
klein bleibend

Die kleine Alma, eine Schwester von Amelia kam kaum geboren
mit ihrer Mutter und 3 Geschwistern in‘s Canile Sanitario.
Nun sind die Kleinen entwöhnt und verlieren in wenigen Tagen
ihr sicheres Zuhause bei den Amtsveterinären.
So winzig wie sie sind werden sie in ein
Massenlager mit 3.000 Hunden abgeschoben und es gibt
keine Möglichkeit, sie je wieder von dort zurück zu holen.
Auf die Kleinen wartet eine lebenslange Hölle,
die nur mit dem Tod endet für alle... --trarig01--



BOTTICELLI

Botticelli, geb.ca. Februar 2022
bleibt klein - mittelgroß

Botticelli, liebevoll Bo genannt, ist ein wunderhübscher,
kleiner Hundebub mit einer Zeichnung im Gesichtchen
wie gemalt ... einfach nur wunderschön --schwaermen--
Seine Mama wiegt 12-13 kg und auch Bo verspricht, nicht
entscheidend größer zu werden (ohne Gewähr).
Zu seinem Glück felht ihm jetzt nur noch eine
liebevolle, fröhliche Familie.



BARNEY

Barney, geb. Anfang Februar 2022

Und noch so eine Zuckerschnute --schwaermen--
Barney ist unverkennbar der Bruder von Bubbles und
wurde ebenfalls mit seinen 5 Geschwistern
ausgesetzt gefunden.
Ihr solltet zugreifen: Solche entzückenden Flauschbärchen
findet man nicht jeden Tag auf der Straße... --traurig--

Die fröhlichen und verspielten Welpen sind bestens sozialisiert
und ziehen grundimmunisiert, gechipt und gegen Tollwut
geimpft in ihr neues Zuhause.



BUBBLES

Bubbles, geb. Anfang Februar 2022

Ist der nicht zum Anbeißen??? --schwaermen--
Bubbles und seine 5 Geschwister wurden ausgesetzt
gefunden und hoffen nun auf ein besseres Leben
als das, das sie im Canile erwartet.

Die fröhlichen und verspielten Welpen sind bestens
sozialisiert und ziehen grundimmunisiert,
gechipt und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.



CONSTANZA

Costanza, geb. 27. Oktober 2021, ist ein sehr schüchternes
Welpenmädchen, das viel Liebe und Einfühlungsvermögen
braucht, um sich zu einem fröhlichen Hundekind
entwickeln zu können.
Wo sind die Menschen mit dem goldenen Händchen
für zurückhaltende Feenwesen?

Bei Interesse für einen der Welpen wendet euch an

vermittlung@adoptiere.eu

.
„Der Grund, weshalb ich mich entschieden habe, Tieren zu helfen, ist der, dass es zu viele Menschen gibt, die sich entschieden haben, sie zu quälen und zu töten ...


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.